Startseite » Puffy Nippel mit dicken Titten suchen Liebhaber

Puffy Nippel mit dicken Titten suchen Liebhaber

So wurden meine Puffy Nippel malträtiert

Ich hätte niemals gedacht, dass Kerle so sehr auf meine Puffy Nippel ständen und dann traf ich ihn. Einen Kerl, den ich online bei einer Fickbörse kennengelernt hatte und der es geil fand, dass meine Nippel so groß wie Untertassen sind. Ich schickte ihm geile Tittenbilder und erhielt dafür Fotos, auf denen er sie mit deiner Ficksahne überzog. Selbst Videos, in denen ich seinen dicken und triefenden Schwanz auf meine fetten Nippel spritzen sah, bekam ich von ihm. Zugegeben, am Anfang war ich skeptisch, aber ich merkte, wie geil ihn meine großen Warzenvorhöfe machten. Es kam zu einem Treffen und da hat dieser notgeile Wichser meine Puffy Nippel richtig krass zum Aufgeilen benutzt.

Puffy Nippel

Ich sollte dem tittengeilen Spritzer mit blankgezogenen Möpsen die Türe öffnen – was ich auch tat. Er griff mit sofort an meine Brustwarzen und zwirbelte sie. „Das geht aber noch dicker du kleine Nippelfotze.“, wodurch ich seine Stimme zum ersten Mal hörte. Noch, bevor er seine Jacke auszog, verband er mir die Augen und nicht nur das. Ich stand mitten im Raum und spürte, hörte einen Reißverschluss und spüre dann Seile auf meiner Haut. Er wurde die linke und dann die rechte Brust abgeschnürt. Ich fing durch die Erregung leicht an zu zittern. Dann zog er mich auf die Couch, setzt mich hin und drückte seinen Schwanz gegen meine abgebundenen Titten.
Dass meine Nippel so groß wie Untertassen sind, hat ihn echt geil gemacht. „Wollen wir mal sehen, ob wir deine Puffy Nippel noch dicker kriegen.“, sagte er und fing dann an ihnen zu saugen. Dabei rieb ich schon notgeil meine Fotze, aber es sollte noch krasser kommen. Er legte mir eine Saugpumpe an, was große Warzenvorhöfe wie meine richtig krass pusht.

Puffy Nippel mit dicken Titten sind unwiderstehlich

Er wusste, dass er mich damit zu seiner kleinen Schlampe macht und steckte mir seinen Schwanz tief in den Mund. „Weißt du, was geschwollene Brustwarzen so geil macht – sie lassen sich super penetrieren.“, sagte er und zwickte meine extremen Puffy Nippel mit seinen Fingern. Dann löste er die Seile, wodurch das Blut wieder in meine geilen Brüste schoss. So dick waren meine Puffy Nippel noch nie und ich wollte seine Schwanzrotze unbedingt auf ihren verreiben. Als ich aufstehen wollte, drückte er mich wieder runter.
Mit einem Griff holte er aus seiner Umhängetaschetasche und Klemmen raus und legte sie mir an. Er wusste, genau, dass geschwollene Brustwarzen empfindlich sind. Im Hochpunkt meiner Geilheit, nahm er mir die Augenbinde ab, zog an der Kette, die die Klammern verband und schlug mir seinen Schwanz ins Gesicht. Dann schob er ihn endlich in meine nasse Fotze, nahm die Klammern wieder ab und leckte große Warzenvorhöfe wie einen Teller ab.

Er rammte mir seinen dicken Schwanz bis zum Anschlag rein und zwickte zwischendurch immer wieder meine Puffy Nippel. Ich konnte es kaum noch aushalten und flehte ihn an, mir seine Sahne auf meinen dicke Titten zu servieren. Ich schrie beim Höhepunkt und er spritzte mir direkt seine ganze Wichse auf meine Nippel. So gerne hab ich sie noch nie abgeleckt. Wenn du auch mal meine geilen Möpse live sehen willst mach doch ein Sexdate mit mir aus!

Fremdfick

Schreibe einen Kommentar